Erkan Inan: Kulturmanager „AusARTen-Perspektivwechsel durch Kunst“ / Engagiert im interreligiösen/interkulturellen Dialog

Erkan Inan zählt für mich zu den VorreiterInnen des interreligiösen und interkulturellen Dialogs in München. Nicht zuletzt dank seines Festivals „AusARTen – Perspektivwechsel durch Kunst“ – dessen Titel Bände spricht – gehört er zu den aktivsten kulturellen Brückenbauern der Stadt. Im breit gefächerten Programmangebot aus Kunst, Tanz, Fotografie, Calligraffiti, Poetry-Slam, Musik, Film, Theater u.v.m. spiegelt„Erkan Inan: Kulturmanager „AusARTen-Perspektivwechsel durch Kunst“ / Engagiert im interreligiösen/interkulturellen Dialog“ weiterlesen

Kabarettist/Karikaturist Muhsin Omurca, alias „Kanakmän“, lehrt seine Bilder laufen, in seinem ersten animierten Kinderlied auf Youtube: „Zwei lange Schlangen“

Als „Vater des Migranten-Kabaretts“ gehandelt, hat „Kanakmän“, alias jourfixe-Mitglied Muhsin Omurca, zudem seine Programme schon immer mit eigenen Karikaturen bebildert. Nun geht er künstlerisch den nächsten Schritt und lehrt seine Figuren das Laufen. Als erste Produktion hat er ein beliebtes Kinderlied, „Zwei lange Schlangen“ bebildert UND animiert, das – der Apfel fällt bekanntlich nicht weit„Kabarettist/Karikaturist Muhsin Omurca, alias „Kanakmän“, lehrt seine Bilder laufen, in seinem ersten animierten Kinderlied auf Youtube: „Zwei lange Schlangen““ weiterlesen

Kanakmän Muhsin Omurca und seine „Bio-Deutschen“

Um es vorweg zu nehmen: Der Cartoon-Kabarettist Muhsin Omurca ist Deutscher und zwar „staatlich geprüfter“ Deutscher, anerkannt nach einem aufwändigen Einbürgerungstest und somit einer, der sich ganz bewusst für das „Deutsch sein“ entschieden hat, ganz im Gegensatz zu all jenen Deutschen, die der Zufall als solche hat auf die Welt kommen lassen. Die bezeichnet er„Kanakmän Muhsin Omurca und seine „Bio-Deutschen““ weiterlesen

„Kommt herbei zu einem gleichen Wort zwischen uns …“ Muslimisches Leben in München als gesellschaftliche Chance

„Wir brauchen Kulturdolmetscher“, sagte der SPD-Parteivorsitzende Sigmar Gabriel in einer Rede in Mainz; man könne schließlich nicht erwarten, dass jeder Flüchtling gleich ein lupenreiner „Verfassungspatriot“ sei. Diesbezüglich jedoch könnten unsere Mitbürgerinnen und Mitbürger mit Migrationshintergrund wertvolle Hilfestellung leisten. Und das tun sie auch längst, wie ich im September bei einer Pressekonferenz der„Flüchtlingshilfe Münchner Muslime V.i.G“„„Kommt herbei zu einem gleichen Wort zwischen uns …“ Muslimisches Leben in München als gesellschaftliche Chance“ weiterlesen

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten