Das Prinzip des Pfingstwunders als Symbol und Chance eines universellen Dialogs

„Als der Tag des Pfingstfestes gekommen war, waren alle zusammen am selben Ort. Da kam plötzlich vom Himmel her ein Brausen, wie wenn ein heftiger Sturm daherfährt, und erfüllte das ganze Haus, in dem sie saßen. Und es erschienen ihnen Zungen wie von Feuer, die sich verteilten; auf jeden von ihnen ließ sich eine nieder.„Das Prinzip des Pfingstwunders als Symbol und Chance eines universellen Dialogs“ weiterlesen

Mammon & Justizia im vogelfreien Raum: Runde eins im Rechtsstreit des „Theater … und so fort“, Leitung Heiko Dietz, gegen die ehemalige Vermieterin

Ziemlich angewidert verließ ich heute Mittag den Justizpalast, nach einer Verhandlung  von knapp 45 Minuten, in der sich gewissermaßen Mammon und die sogenannte „Freie Künstlerszene“ gegenüber gestanden waren. Letztere bezeichne ich persönlich lieber als „vogelfreie Künstlerszene“, zu Recht, wie sich heute wieder einmal zeigte: Nachdem die Hausbesitzerin das Theater … und so fort, seit Jahrzehnten„Mammon & Justizia im vogelfreien Raum: Runde eins im Rechtsstreit des „Theater … und so fort“, Leitung Heiko Dietz, gegen die ehemalige Vermieterin“ weiterlesen

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten