Irmgard Biesen: Varese – Lausanne – Weßling: Schillernde Lebenslinien der neuen jourfixe-Schatzmeisterin

Unangestrengt immer wieder Top Leistungen erzielt unsere neue jourfixe-Schatzmeisterin Irmgard Biesen, solange ich sie kenne, nämlich fast mein ganzes Leben! Gemeinsam wurden wir mit 6 Jahren an der Europäischen Schule in Varese eingeschult, dem italienischen EU-Pendant zur Brüsseler Kader-Schmiede, die unter anderem die sprachgewandte, amtierende Präsidentin der EU-Kommission, Ursula von der Leyen hervorgebracht hat. Doch„Irmgard Biesen: Varese – Lausanne – Weßling: Schillernde Lebenslinien der neuen jourfixe-Schatzmeisterin“ weiterlesen

„Tanz mit mir die Liebe bis zum Schluss“ – Chansonnier Karsten Troyke rührte das Publikum im Jüdischen Museum München zu Tränen und rief Erinnerungen wach, begleitet vom Trio SCHO und Klarinetten-Solist Jan Hermerschmidt

Dass irgendwann die Tränen flossen, bei mir ebenso, wie neben, vor und hinter mir im Publikum, hätte mich eigentlich nicht weiter wundern dürfen, schließlich kennen Karsten und ich uns seit nunmehr 25 Jahren, und ich weiß um sein großes Können. Dennoch überrascht mich bei jedem seiner Konzerte von Neuem, wie er es versteht, die Bittersüße„„Tanz mit mir die Liebe bis zum Schluss“ – Chansonnier Karsten Troyke rührte das Publikum im Jüdischen Museum München zu Tränen und rief Erinnerungen wach, begleitet vom Trio SCHO und Klarinetten-Solist Jan Hermerschmidt“ weiterlesen

Begehbare Kunst im MUCA – Museum of Urban & Contemporary Art – in München

„Gaby dos Santos in Wonderland“ war gefühlsmäßig angesagt, bei der ersten Führung durch das MUCA seitens Boris Schmidt, der als Marketing-Chef, zusammen mit dem Gründer und Betreiber-Ehepaar Stefanie und Christian Utz, dieses Museum im Herzen Münchens leitet (Hotterstrasse 12), das seit 2016 den Kulturbetrieb unserer Stadt durch sein ganzheitliches Konzept auf ungewöhnliche Art bereichert. Hier hängt„Begehbare Kunst im MUCA – Museum of Urban & Contemporary Art – in München“ weiterlesen

Fulminanter Auftakt für Michael Griesbecks „Nudeln & Co“ bei der Eröffnung der ARTMUC! Gastbeitrag von Beatrice Starck

…das “ Wald- baden“ im Vorfeld hat sich gelohnt, denn so konnte ich ganz entspannt eine tolle Vernissage der ARTMUC genießen mit schönen Gesprächen, interessanten Begegnungen und Wiedersehens – Freuden. Gratulation und Respekt an Raiko Schwalbe, dem es im Laufe der Jahre gelungen ist, die Qualität dieser Kunst-Messe gewaltig zu steigern. Ich freue mich auf„Fulminanter Auftakt für Michael Griesbecks „Nudeln & Co“ bei der Eröffnung der ARTMUC! Gastbeitrag von Beatrice Starck“ weiterlesen

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten