Martine Demay-Jerzewski: Dozentin

Geboren 1952 in Bordeaux

Nach dem Abitur mit den Fremdsprachen Englisch und Spanisch Aufenthalt in der Bundesrepublik zum Erlernen der deutschen Sprache.

1975 -1980 Germanistikstudium an der Universität Bordeaux III
Magisterarbeit zum Thema Frauenbild in der zeitgenössischen DDR-Literatur am Beispiel des Trobadora-Romans von Irmtraud Morgner

Seit 1986 Französischdozentin an den Volkshochschulen in Berlin und München
Kurse zur französischen Literatur und Landeskunde,
Leiterin von Studienfahrten nach Frankreich.

Seit 1983 mit einem Deutschen verheiratet und Mutter zweier Söhne.

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: