Balkan GypsyMusic: Branko Bako Jovanovic (Tamburica) & Ensemble, Eröffnungskonzert Samstag, 16.10./20 Uhr, Saal im Alten Rathaus, im Rahmen des „djangoO-Festivals“ in München

Der 1988 geborene Branko Bako Jovanovic ist einer der profiliertesten Vertreter der jungen Generation von Gypsy-Musikern aus dem Balkan, dank seiner Eigenschaft als Virtuose auf der Tamburica, einer 5-saitigen südslawischen Gitarrenmandoline. Dabei pflegt er einen ganz eigenen, für ihn charakteristischen Stil, den er über die Jahre entwickelt hat; schon als 12-jähriger Junge zeigte er großes„Balkan GypsyMusic: Branko Bako Jovanovic (Tamburica) & Ensemble, Eröffnungskonzert Samstag, 16.10./20 Uhr, Saal im Alten Rathaus, im Rahmen des „djangoO-Festivals“ in München“ weiterlesen

Sängerin Conchi Heredia, die Grande Dame des andalusischen Flamencos tritt beim djangoO-Festival, Sonntag, 17.10./20 Uhr, im Carl-Orff-Saal/Gasteig auf

Chonchi Heredia gilt als eine der gefragtesten Stimmen – und Grande Dame par excellence – des Flamenco. Ihre Familie stammt aus dem Sacromonte in Granada. Schon früh begann sie ihre Karriere in den Flamenco-Tablaos im granadinischen Albaizyn. Ihr Aufstieg führte sie weiter nach Madrid, wo sich schon bald die renommiertesten Virtuosen des Flamenco um Tonaufnahmen„Sängerin Conchi Heredia, die Grande Dame des andalusischen Flamencos tritt beim djangoO-Festival, Sonntag, 17.10./20 Uhr, im Carl-Orff-Saal/Gasteig auf“ weiterlesen

Walter Abt: Musiker & Komponist, Veranstalter: djangoO – European Festivals Of Gypsy Music

Beeinflusst durch seine Freundschaft mit Sinti-Musikern, zeichnet Walter Abt, neben seiner musikalischen und kompositorischen Vielseitigkeit, ein besonders Gespür für Improvisation aus – und zwar seit frühester Jugend! Er erinnert sich: In jener Zeit zogen zum Unbehagen aller Dorfbewohner – nur nicht zu meinem! – Sinti in unsere unmittelbare Nachbarschaft  und bewohnten das Haus nebenan, von„Walter Abt: Musiker & Komponist, Veranstalter: djangoO – European Festivals Of Gypsy Music“ weiterlesen

Die Konzert-Reihe „Klassik & Literatur“ auf Schloss Eggersberg neu belebt in wechselnden Besetzungen von Konzert-Veranstalterin und Oboistin ALEXANDRA von BEAULIEU MARCONNAY; Gelungener Auftakt im Duo mit dem Piano-Virtuosen Emanuel Roch

Bei dem Traumprinzen, der die klassische Konzertreihe auf Schloss Eggersberg aus seinem Dornröschenschlaf riss, handelte es sich um Baroness Alexandra von Beaulieu Marconnay, die mit ihrer Oboe und im Duo mit Pianist Emanuel Roch, dem historischen Zehentstadel buchstäblich neues Leben einhauchte. Eine ausgezeichnete Akustik bietet der ehemalige Zehentstadel auf Schloss Eggersberg. Historische Wandtteppiche und Tücher,„Die Konzert-Reihe „Klassik & Literatur“ auf Schloss Eggersberg neu belebt in wechselnden Besetzungen von Konzert-Veranstalterin und Oboistin ALEXANDRA von BEAULIEU MARCONNAY; Gelungener Auftakt im Duo mit dem Piano-Virtuosen Emanuel Roch“ weiterlesen

Mit Bauchgefühl und Visionen: Matthias Helwig, Begründer und Leiter des fsff – Fünf Seen Filmfestivals, Vorschau 2020, 26.8. – 9.9.

Wer seit jeher soviel Herzblut in die Filmkunst investiert, wie Matthias Helwig, lässt sich durch eine Pandemie nicht stoppen! Daher findet auch in diesem Spätsommer die nunmehr 14. Ausgabe des fsff – Fünf Seen Filmfestivals statt, vom 26. August bis 9. September, natürlich unter Berücksichtigung der aktuellen Gegebenheiten: „Um die Abstandsregelungen und Hygienevorschriften und die„Mit Bauchgefühl und Visionen: Matthias Helwig, Begründer und Leiter des fsff – Fünf Seen Filmfestivals, Vorschau 2020, 26.8. – 9.9.“ weiterlesen

„Alles wird anders, aber nichts ändert sich“: Jazz-Reminiszenzen mit einem Gastbeitrag von Jörn Pfennig

Dieses Jahr besuchte ich, nach längerer Abstinenz, wieder einmal das Jazzfest München. Für mich war es in vielerlei Hinsicht eine Heimkehr – zu den Zeiten, als ich mich der Jazz-Szene eng verbunden betrachtete. Nicht zuletzt war ich ja mit Edir dos Santos verheiratet, der viele Jahre Schlagzeuger in den Formationen des Jazz-Geigers Hannes Beckmann war. Zudem hat mich ein„„Alles wird anders, aber nichts ändert sich“: Jazz-Reminiszenzen mit einem Gastbeitrag von Jörn Pfennig“ weiterlesen

Die Cajuns in Louisiana: Geschichte, Kultur, Musik in Text, Bildern und Hörbeispielen sowie Michael Benteles American Cajun, Blues & Zydeco-Festival

1981 – Der Hollywood-Streifen Southern Comfort zeigt Gemetzel ohne Ende in den Sümpfen Louisianas. Schließlich verschlägt es zwei Überlebende  in eine abgelegene Ortschaft. Hier wird nicht getötet, sondern zum Tanz aufgespielt … Parlez nous à boire, heißt der Song, der im altertümlichen Französisch des 18 Jahrhunderts gehalten ist. Unter den Kino-Besuchern befindet sich ein junger Musiker, Schauspieler„Die Cajuns in Louisiana: Geschichte, Kultur, Musik in Text, Bildern und Hörbeispielen sowie Michael Benteles American Cajun, Blues & Zydeco-Festival“ weiterlesen

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten