Zwischen Großstadtlichtlichtern: Gaby dos Santos in einer Fotostrecke von AZ-Stadtspaziergänger Sigi Müller, Augenblick Fotografie

Diesmal hat nicht er einen Streifzug durch die verborgenen Winkel unserer Stadt unternommen, sondern mich auf einen Trip der besonderen Art geschickt, Sigi Müller, AZ-Stadtspaziergänger mit wöchentlicher Kolumne und Fotograf.

Noch ahnungslos, was für ein Trip mich entlang der Maximilianstraße gleich erwarten würde …

Allerdings konnte von einem gemütlichen Streifzug durch Münchens Nobelmeile Maximilianstraße keine Rede sein, eher von einem Wahnsinnslauf, um die letzten Augenblicke Licht an der Schnittstelle von Tag und Nacht in Momentaufnahmen einzufangen. Dabei fand ich mich ganz unvermittelt auf mich selbst zurückgeworfen, während ich fotografisch mit dem Licht und den Lichtern dieser Straßen verschmolzen wurde, nicht länger Protagonistin, sondern Teil der faszinierenden Metamorphose, die alltäglich mit dem Einbruch der Dunkelheit einsetzt.

Peopleshootings in der blauen Stunde sind immer ein Grenzgang, bedürfen einer guten Vorbereitung, Wissen um den Umgang mit dem Umgebungslicht, dem Licht das für die Person benötigt wird und verzeiht keine Fehler. Denn kaum ist die blaue Stunde da, ist sie auch schon wieder vorbei. Das macht diese Shootings sehr spannend und besonders.

AZ-Stadtspaziergänger Sigi Müller > Augenblick Fotografie

Seitenfassade der Bayerischen Staatsoper in der Abenddämmerung

Im Verlauf meiner langjährigen Laufbahn in der Münchner Kunst- und Kulturszene liegen eine ganze Reihe Fotoshootings mit tollen Fotografen hinter mir. Dennoch war die Session mit Sigi Müller eine ganz neue Erfahrung, denn er positionierte mich inmitten eines zauberhaften Farbenspiels aus natürlichem Licht und Großstadtlichtern. Eine solche Kulisse herzustellen, ganz ohne nachträgliche Bearbeitung der Aufnahmen, will gekonnt sein! Das Modeln allerdings auch. Leider. Deshalb ist es mir nicht gelungen, mimisch dem Kontext immer gerecht zu werden. 🙂 Andererseits hat mich genau dieses Manko angespornt, mich umso intensiver in den letzten zwei Tagen mit den Bildern zu beschäftigen. Dabei habe ich einiges über mich dazu- und die Fotokunst von Sigi Müller besser kennengelernt.


Das Fotografieren im Umfeld der bestechenden Blauen Stunde ist eine von Sigi Müllers Spezialitäten. Hierzu hat er bereits einen Fotoband veröffentlicht:

ISBN: 978-3-7630-4022-3 / 128 Seiten, durchgehend farbig illustriert, flexibler Einband, Format 24 x 17 cm
Mit deutschen und englischen Texten, Autor: Müller, Sigi, erschienen im München-Verlag

Münchens Blaue Stunde

Ein Stadtspaziergang mit Sigi Müller

Entdecken Sie München zur „Blauen Stunde“! Frühmorgens und spätabends verzaubert das Spiel der Farben die Stadt. Ein Kunststück – zur rechten Zeit am richtigen Ort zu sein, um die kurzen Momente im Bild festzuhalten! Münchens schönste Ansichten in Augenblicken voller Poesie zeigen Sigi Müllers Passion für diese ganz besondere Stimmung. „Münchens Blaue Stunde“ ist ein einzigartiger Bilder-Führer durch München. Informative Bildbeschreibungen ergänzen den romantischen Spaziergang durch die ganze Stadt. > MEHR


Derzeit arbeite ich an einem Porträt zu Sigi Müller, der demnächst im GdS-Blog erscheinen wird.

Dort bereits von und über ihn erschienen sind nachstehende Beiträge >


Alle Fotos dieser Seite stammen von Sigi Müller, alle Rechte vorbehalten.

Mehr unter

www.augenblick-fotografie.com




Veröffentlicht von Gaby dos Santos

GdS-Blog, Bühnenproduktionen (Collagen/Historicals), Kulturmanagement/PR > gabydossantos.wordpress.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: