Erstelle eine Website wie diese mit WordPress.com
Jetzt starten

200.000 Besucher*Innen circa bei der „nachtschwärmer Kult(ur)-Nacht“ in der Münchner Innenstadt: Dazu Foto-Impressionen von Projektleiter Franz Westner

„Tolle Atmosphäre, entspannte Gesichter – und viele Highlights auf den Bühnen und in den Geschäften. Es hat wieder Spaß gemacht, die Kult(ur)-Nacht der Münchner Innenstadt im Auftrag von CityPartnerMünchen zu organisieren“, postet Veranstalter FRANZ WESTNER im Nachgang und schickt gleich einige fotografische Momentaufnahmen nach, die anschaulich die Bandbreite des Programm-Angebots veranschaulicht und das lebhafte Treiben, das sich an diesem Spätsommer-Abend über die Münchener Innenstadt legt: Südliches Flair und Bühnenzauber zum Endlos-Flanieren …

Mit dabei war Jazz-Sängerin Jasmin Bayer, on Stage in der Nobelmeile rund um Theatiner- und Bayerischem Hof. Die Künstlerin und ihre Band trotzten dem Nieselwetter und bewiesen, dass Outdoor–Gigs und Mäntel  einem stilvollen Auftritt keineswegs entgegen stehen. Vorausgesetzt, man lässt sich die Spielfreude nicht nehmen; eine Gefahr, die bei dem Jasmin Bayer Quintett ganz offensichtlich nicht gegeben war. Viel Publikum für ein Programm, das Jasmin aus ihrem großen Repertoire extra für diesen Abend zusammengestellt hatte, womit sie eine – wertvolle – Brücke für Nicht-Jazzer*Innen schuf, von Pop- und Soul zum Jazz …

Jasmin Bayer voc, Davide Roberts p, Markus Wagner b, Christos Asonitis dr, Max Braun ss/ts

Selbst habe ich auch meine nachtschwärmer-Sause 2018 noch in allerbester Erinnerung > 20.000 € am Hals, Rikschafahrt und ein Tänzchen … > LINK


Noch vieles mehr findet sich direkt auf der

> nachtschwärmer-Homepage



Werbung

Veröffentlicht von Gaby dos Santos

GdS-Blog, Bühnenproduktionen (Collagen/Historicals), Kulturmanagement/PR > gabydossantos.wordpress.com

%d Bloggern gefällt das: